3.4 Relationen (In Bearbeitung)

 

Begriffe werden in Thesauri durch bestimmte → Relationen miteinander verbunden, sodass ein Begriffsnetz entsteht. Die verschiedenen Vokabularelemente haben jeweils spezifische Relationstypen.

Die hierarchischen und die assoziativen Begriffsbeziehungen sind die "klassischen" Begriffsbeziehungen in Thesauri.

Die Vokabularelemente → Node Label, → Hierarchieelement und → Facette werden in xTree und vocnet als → Strukturelemente bezeichnet. Sie werden nicht zur Indexierung verwendet, sondern dienen ausschließlich der Strukturierung des Vokabulars.

Darüber hinaus können Begriffe auch → Kategorien zugeordnet werden. Die Kategorien entsprechen den Begriffsgruppen in Thesaurus-Standards und werden je nach Anwendung als Themen, Sachgruppen, Systematik oder auch Fachgebiete bezeichnet. Häufig werden Thesauri außerdem durch → Facetten strukturiert.

Abbildung: Thesaurusrelationen nach Wolfgang G. Stock: Wissensrepräsentation, 2004